Israels Regierungschef Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht

Der Regierungschef wertet die Anklage als Putschversuch. AFP

Der Regierungschef wertet die Anklage als Putschversuch. AFP

tel aviv Israels rechtskonservativer Ministerpräsident Benjamin Netanjahu soll wegen Korruption vor Gericht. Das Justizministerium teilte am Donnerstag mit, Netanjahu solle wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden. Netanjahu hatte in der Vergangenheit stets alle Vorwürfe zurü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.