Postenpoker im Visier

von Birgit Entner-Gerhold, Wien

Die Casinos-Affäre wirft mehrere Fragen auf. Auch, wie man sie hätte verhindern können.

Wien Personalpolitik, die auf Parteinähe achtet, ist in staatsnahen Betrieben kein neues Phänomen und Peter Sidlo kein Einzelfall. Der frühere FPÖ-Bezirksrat wurde unter Türkis-Blau Finanzvorstand der teilstaatlichen Casinos Austria. Im selben Zeitraum stieg Ex-Wirtschaftsminister Harald Mahrer (ÖVP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.