Volksbegehren zu Grundeinkommen

Wien Mit dem Titel „Bedingungsloses Grundeinkommen“ liegt seit Montag ein neues Volksbegehren bereit und wartet auf Unterschriften. Das Begehren fordert ein Grundeinkommen in der Höhe von 1200 Euro pro Monat – und zwar für jeden österreichischen Staatsbürger. Angestrebt wird eine bundesverfassungsge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.