„Wer länger arbeitet, muss belohnt werden“

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
Wer länger als 40 Jahre arbeitet, soll belohnt werden, meint die AK. APA

Wer länger als 40 Jahre arbeitet, soll belohnt werden, meint die AK. APA

Debatte um höheres Antrittsalter. AK für Pensionskorridor.

Wien Pensionsreformen sind in der Regel umstritten. Meistens bedeuten sie weniger Geld und/oder einen späteren Pensionsantritt. Letzteres ist in Österreich längst überfällig, sagen zumindest EU-Kommission und OECD. Auch der wirtschaftsliberale Think Tank Agenda Austria und die Neos wiederholen ihre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.