Hohe Anzahl von Ärzten im OECD-Vergleich

Die Ärztekammer spricht von einem Verteilungsproblem.  APA

Die Ärztekammer spricht von einem Verteilungsproblem.  APA

wien Österreich verfügt im internationalen Vergleich über eine hohe Anzahl an Ärzten pro Einwohner sowie eine leicht überdurchschnittliche Anzahl an Medizin-Absolventen. Das zeigt die am Donnerstag präsentierte OECD-Studie „Gesundheit auf einen Blick“ 2019. Im OECD-Vergleich kommen im Schnitt 5,2 pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.