Kein Ende der Kämpfe in Nordsyrien

Erdogan versprach, IS-Kämpfern nicht die Flucht zu erlauben.  AP

Erdogan versprach, IS-Kämpfern nicht die Flucht zu erlauben.  AP

Neue Gefechte, obwohl USA Sanktionen verhängten.

damaskus Trotz der US-Forderung nach einer sofortigen Waffenruhe und Sanktionen liefern sich die türkischen Truppen in Nordsyrien weiter erbitterte Kämpfe mit der Kurdenmiliz YPG. Die von der YPG geführten Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hätten einen Gegenangriff begonnen und die wichtige Gren

Artikel 14 von 109
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.