Ruf nach wenig Ideologie bei Pflege

Wien Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger erwartet sich von der kommenden Regierung eine langfristige Lösung im Pflegesektor. Laut Berechnungen des Wirtschaftsforschunginstituts steigen die öffentlichen Ausgaben für Pflegedienstleistungen bis 2050 um mehr als 300 Prozent. Wifo-Chef Christo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.