Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Notbremse

„Aufräumen“ lautete das Lieblingswort von blauen Vertretern in den letzten Tagen. Heinz-Christian Strache hatte wohl Angst, bei dieser Aktion eher verräumt zu werden. Aber wie gelingt es, sich vom erfolgreichsten Obmann zu distanzieren ohne eine Zerreißprobe zu riskieren? Für diesen Fall fand die FP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.