Kommentar

Julia Ortner

Das Denken Kickls ist die FPÖ

Zwischentöne sind etwas für Schwächlinge, findet Herbert Kickl. „Ich glaube, lieber Norbert, wir sind ein ganz gutes Team, eine Art patriotischer Doppelpack. Diejenigen, die du nicht niederclinchst, in deiner Art und Weise zu argumentieren, die kriegen von mir einen rechten Haken oder eine Gerade, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.