Kickl für Mehrheit als Minister ungeeignet

wien Eine Mehrheit der Österreicher hält den vormaligen Innen-Ressortchef Herbert Kickl nicht für ein Ministeramt geeignet. 40 Prozent wollen ihn keinesfalls wieder in der Regierung sehen, 19 Prozent eher nicht, geht aus einer „Unique research“-Umfrage für das „profil“ hervor. 27 Prozent halten Kick

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.