sechs Fragen – sechs Antworten. Nationalratswahl am 29. September

Langsam wird es ernst

Am 29. September ist es so weit: Dann steht die Nationalratswahl an. Die Parteien dürfen nicht mehr als sieben Millionen Euro für den Wahlkampf ausgeben. APA

Am 29. September ist es so weit: Dann steht die Nationalratswahl an. Die Parteien dürfen nicht mehr als sieben Millionen Euro für den Wahlkampf ausgeben. APA

Überblick über Vorgaben, Fristen und Wahlwerbung.

wien Heute, am Dienstag, ist der „Stichtag“. Was das heißt? In 82 Tagen, am 29. September, findet die Nationalratswahl statt.

Warum ist das interessant?

Aus mehreren Gründen. So gilt zum einen ab heute die Wahlkampfkostenobergrenze. Und zum anderen müssen die kleineren Parteien damit beginnen, Unterst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.