Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die Festnahme der deutschen Kapitänin Carola Rackete auf Lampedusa hatte zu einem Konflikt in der EU geführt.   afp

Die Festnahme der deutschen Kapitänin Carola Rackete auf Lampedusa hatte zu einem Konflikt in der EU geführt.   afp

Italiens Innenminister Matteo Salvini kündigt Ausweisung an.

rom Die Kapitänin der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch, Carola Rackete, kommt frei. Ein italienischer Ermittlungsrichter im sizilianischen Agrigent hob den Hausarrest am Dienstag auf, wie die Nachrichtenagentur Ansa meldete. Es seien keine weiteren freiheitsentziehenden Maßnahmen angeordnet wor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.