Standortanwälte in den Startlöchern

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
Probesprengungen für den Stadttunnel Feldkirch im Jahr 2016: Ein Standortanwalt hätte zu dem Projekt eine zusätzliche Argumentation geliefert, glaubt Kopf.   Kees

Probesprengungen für den Stadttunnel Feldkirch im Jahr 2016: Ein Standortanwalt hätte zu dem Projekt eine zusätzliche Argumentation geliefert, glaubt Kopf.   Kees

Kammer sieht mehr Gleichgewicht, Umweltanwältin "alberne Idee".

Wien Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist ein Verfahren, bei dem geklärt wird, ob Großprojekte umweltverträglich sind. Naturschutzanwälte haben dabei Parteistellung und sind wie die Betreiber der Projekte offiziell Teil des Verfahrens. Ab 1. Juli wird ihr Kreis erweitert und den Wirtschaftskammern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.