Kommentar

Gerold Riedmann

Untertauchen im Übergang

Nichts werde in Österreich lieber gepflegt als Tradition und Beständigkeit, schrieb die „Süddeutsche Zeitung“ diese Woche und sie mag recht haben damit. Das Übergangskabinett von Österreichs erster Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein ist hauptsächlich dafür da, Stabilität in der zuvor politisch aus de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.