Viel angekündigt, wenig umgesetzt

Lukas Sustala: „Es liegt sehr wenig Konkretes vor.“  agenda austria

Lukas Sustala: „Es liegt sehr wenig Konkretes vor.“  agenda austria

Wirtschaftsforscher warnt, dass Steuerentlastung ausbleiben dürfte.

WIEN Die Regierungskrise ist zumindest in einer Hinsicht zu früh gekommen: Sie habe einen Nachteil der Ankündigungsstrategie offenbart, die ÖVP und FPÖ in den vergangenen eineinhalb Jahren verfolgt hätten, wie Lukas Sustala von der wirtschaftsliberalen Denkfabrik Agenda Austria analysiert: „Es liegt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.