Die SPD-Chefin gibt auf

Andrea Nahles (r.) im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel. Wer Nahles als SPD-Chef nachfolgt, ist noch völlig unklar.  apa

Andrea Nahles (r.) im Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel. Wer Nahles als SPD-Chef nachfolgt, ist noch völlig unklar.  apa

Andrea Nahles kündigte Rücktritt als Partei- und Fraktionschefin an.

berlin Nach einem historischen Wahldebakel und einem erbitterten Machtkampf in der SPD hat Andrea Nahles nun ihren Rücktritt als Partei- und Fraktionschefin angekündigt. Die SPD stürzt damit noch tiefer in eine Existenzkrise, die auch die große Koalition ins Wanken bringt.

Die 48-jährige SPD-Chefin k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.