Kommentar

Gerold Riedmann

Wie eine Ode an Kurz

In Österreich war die EU-Wahl eine innenpolitische Wahl. Die fulminante Bestätigung der Sowohl-als-auch-Partei ÖVP ist einzig Sebastian Kurz zuzuschreiben. Sowohl Europa-Grandseigneur Othmar Karas als auch der sicherheitsbetonteren Karoline Edt­stadler kamen nur Nebenrollen zu. Denn es war ein Wahle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.