Johannes Huber

Der EU-Wahlsieg der ÖVP muss Kanzler und Parteichef Sebastian Kurz fast schon unangenehm sein. Das Ergebnis ist allein ihm zuzuschreiben. Othmar Karas mag Spitzenkandidat gewesen sein, schon seit zwei Wochen und dann viel mehr noch in Folge des „Ibiza-Videos“ hatte er den Wahlkampf jedoch bestimmt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.