Härtere Strafen und mehr Opferschutz geplant

Nach Angaben von Edtstadler werden mit den Entwürfen 24 Gesetze geändert. In Kraft treten soll das Paket ab 2020.  APA

Nach Angaben von Edtstadler werden mit den Entwürfen 24 Gesetze geändert. In Kraft treten soll das Paket ab 2020.  APA

Gewaltschutzpaket in Begutachtung. Ruf nach Ressourcen für Justiz.

wien „Für mich schließt sich ein Kreis“, sagt Karoline Edtstadler (ÖVP), Staatssekretärin im Innenministerium. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde die von ihr geleitete Arbeitsgruppe zum Thema Strafrecht eingesetzt. Nun schickt die Bundesregierung das Gewaltschutz-Paket in die sechswöchige Begutacht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.