Iran setzt Teile des Atomdeals aus

Präsident Hassan Rouhani (r.) reagiert jetzt auf den Ausstieg der USA aus dem Internationalen Atomabkommen vor genau einem Jahr.  afp

Präsident Hassan Rouhani (r.) reagiert jetzt auf den Ausstieg der USA aus dem Internationalen Atomabkommen vor genau einem Jahr.  afp

Rouhani will Urananreicherung wieder aufnehmen. Vertragspartner mahnen.

teheran Exakt ein Jahr nach dem Ausstieg der USA setzt nun der Iran den internationalen Atomdeal teilweise aus. Die Regierung in Teheran gab jedoch am Mittwoch den Vertragspartnern  eine Frist von 60 Tagen, um die Vereinbarung einzuhalten. Sie fordert insbesondere, dass Sanktionen im Öl- und Bankens

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.