Integrationsfonds sieht keine Abstriche bei Kursen

Die Finanzierung der Deutschkurse werde fortgeschrieben. Der höhere Bedarf in Vorarlberg müsse erst geprüft werden, heißt es im Integrationsfonds. DPA

Die Finanzierung der Deutschkurse werde fortgeschrieben. Der höhere Bedarf in Vorarlberg müsse erst geprüft werden, heißt es im Integrationsfonds. DPA

Zusätzlicher Bedarf für Deutschkurse wird geprüft.

Wien In Vorarlberg werde nicht gekürzt, heißt es im Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) in Reaktion auf einen VN-Bericht zur Finanzierung von Deutschkursen am Freitag. Am Vortag hatten Landeshauptmann Markus Wallner und Flüchtlingskoordinator Anton Strini erklärt, der ÖIF habe statt der beantra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.