Schwierige Regierungsbildung

Ministerpräsident Sánchez stehen wohl langwierige Koalitionsgespräche bevor. AP

Ministerpräsident Sánchez stehen wohl langwierige Koalitionsgespräche bevor. AP

Spaniens Sozialisten triumphierten bei der Wahl. Es droht aber eine Patt-Situation.

madrid Mit ihrem besten Stimmenergebnis seit elf Jahren haben die Sozialisten unter Ministerpräsident Pedro Sánchez die Parlamentswahl in Spanien klar gewonnen. Dennoch verfehlte die Sozialistische Arbeiterpartei (PSOE) die absolute Mehrheit nach Auszählung praktisch aller Stimmen mit knapp 28,7 Pro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.