Ein historischer Schritt

Im Mai 2004 wuchs die Gemeinschaft um rund 75 Millionen Menschen.  reuters

Im Mai 2004 wuchs die Gemeinschaft um rund 75 Millionen Menschen.  reuters

Am 1. Mai 2004 traten zehn Staaten der EU neu bei. Es war die größte Erweiterungsrunde der EU-Geschichte.

brüssel Vor 15 Jahren wagte die Europäische Union die größte Erweiterungsrunde ihrer Geschichte. Mit der Aufnahme von zehn Staaten aus dem Osten und Süden Europas wuchs die Gemeinschaft mit einem Schlag um etwa 75 Millionen Menschen. Ein anhaltender Wirtschaftsboom folgte – vor allem in den mittelos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.