Kruzifixerlass: Söder zeigt Einsicht

münchen Ein Jahr nach dem Kreuz­erlass der bayerischen Staatsregierung zeigt sich Ministerpräsident Markus Söder (CSU) offen für Kritik. Er stehe zwar „selbstverständlich“ noch zu dem Beschluss, im Eingangsbereich aller Landesbehörden ein Kruzifix anzubringen, sagte er am Donnerstag. Über die Art de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.