Dieses Jahr ist es anders

"Reporter ohne Grenzen": Pressefreiheit hat sich massiv verschlechtert.

wien Eine massive Verschlechterung der Situation der Pressefreiheit in Österreich konstatiert „Reporter ohne Grenzen“ (ROG). „Österreich rutscht von Platz 11 auf Platz 16 und verliert damit nicht nur fünf Ränge und 1,29 Punkte im Score, sondern vor allem seine Einstufung als Land mit guter Pressesit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.