Finnischer Ministerpräsident tritt als Parteichef zurück

Helsinki Nach dem schlechten Abschneiden seiner Liberalen bei der Parlamentswahl in Finnland tritt der bisherige Ministerpräsident Juha Sipilä als Vorsitzender seiner Partei zurück. „Das Wahlresultat lässt mir keine anderen Möglichkeiten“, erklärte der 57-Jährige am Dienstag. Die Partei verdiene ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.