Dutzende Tote in Tripolis

Genf Seit Ausbruch der jüngsten Kämpfe rund um die libysche Hauptstadt Tripolis vor rund zehn Tagen sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation mindestens 174 Menschen ums Leben gekommen. 14 davon seien Zivilisten gewesen. Die Zahlen stammen aus den Krankenhäusern der Stadt, wie ein WHO-Sprech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.