Registrierungspflicht für Nutzer von Online-Foren

Anonyme Postings ab 2020 nicht mehr möglich.

wien Die schwarz-blaue Bundesregierung hat eine Registrierungspflicht für Nutzer von Online-Foren auf den Weg gebracht. Demnach sollen Zeitungen, aber auch Plattformen wie Facebook verpflichtet werden, Namen und Adressen ihrer Nutzer zu speichern. Postings können weiterhin unter Pseudonym verfasst w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.