Unterhaus will No-Deal-Brexit einen Riegel vorschieben

Theresa May will ungeordneten EU-Austritt unbedingt vermeiden.  reuters

Theresa May will ungeordneten EU-Austritt unbedingt vermeiden.  reuters

May und Corbyn sprachen über Kompromissabkommen.

london Das britische Unterhaus hat am Mittwochabend mit knapper Mehrheit für ein Gesetz gestimmt, das einen No-Deal-Brexit ausschließt. Ein erster Teil der Vorlage, die eine Verschiebung des Austritts vorsieht, wurde mit 315 zu 310 Stimmen angenommen, weitere Voten sollten folgen.

Das Parlament hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.