Slowakei hat erstmals eine Präsidentin

Die Juristin Zuzana Caputova ist zur Präsidentin der Slowakei gewählt worden.  afp

Die Juristin Zuzana Caputova ist zur Präsidentin der Slowakei gewählt worden.  afp

bratislava Mit deutlichem Abstand hat die liberale Anwältin und Bürgerrechtlerin Zuzana Caputova die Stichwahl um die slowakische Präsidentschaft am Samstag gewonnen. Die staatliche Wahlkommission bestätigte am Sonntag, dass 58,4 Prozent der Wähler für Caputova stimmten. Auf ihren linksgerichteten Konkurrenten Maros Sefcovic entfielen rund 41,6 Prozent der Stimmen. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Caputova bereits gratuliert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.