„Modernisierter Rechtsextremismus“

Der Identitären-Sprecher Martin Sellner geriet wegen einer Geldspende des mutmaßlichen Christchurch-Attentäters in die Schlagzeilen.   apa

Der Identitären-Sprecher Martin Sellner geriet wegen einer Geldspende des mutmaßlichen Christchurch-Attentäters in die Schlagzeilen.   apa

Identitäre machen Strache zunehmend zu schaffen.

WIEN Das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands (DÖW) bezeichnet sie als „rechtsextreme Jugendorganisation“, der staatliche Verfassungsschutz spricht von einer „der wesentlichen Trägerinnen des modernisierten Rechtsextremismus“: Die Rede ist von der „Identitären Bewegung Österreichs“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.