Nordkorea verlässt das Verbindungsbüro

Seoul Nordkorea zieht sich überraschend aus einem gemeinsamen Verbindungsbüro mit Südkorea an der gemeinsamen Grenze zurück. Die nordkoreanische Führung habe erklärt, der Schritt erfolge auf Anweisung von höchster Stelle in Pjöngjang, teilte das Vereinigungsministerium in Seoul am Freitag mit. Südko

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.