VN-Interview. Ruben Lampart (35), ehemaliger Sea-Watch-Kapitän

„Uns traf der Hammer der europäischen Politik“

von Peter Schuster
Rettung von Flüchtlingen vor der libyschen Küste mit Beteiligung von Sea-Watch. AP

Rettung von Flüchtlingen vor der libyschen Küste mit Beteiligung von Sea-Watch. AP

Ex-Rettungsschiff-Kapitän über seine Erfahrungen im Mittelmeer.

flensburg Vor wenigen Wochen spielte sich im Mittelmeer ein politischer Nervenkrieg ab, als das Schiff der Nichtregierungsorganisation (NGO) Sea-Watch mit 49 geretteten Migranten an Bord erst nach langem Ausharren auf hoher See in Malta anlegen durfte. Schon seit Jahren ist die Rettung von afrikanis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.