Fünf Fragen – Fünf Antworten. Krise in Venezuela

Nächste Runde im Machtpoker

Guaidó, der Widersacher Maduros, tourte durch mehrere Länder - eine Provokation für den sozialistischen Staatschef. AFP

Guaidó, der Widersacher Maduros, tourte durch mehrere Länder - eine Provokation für den sozialistischen Staatschef. AFP

Guaidó kehrt in seine Heimat zurück und ruft zu Protesten auf.

caracas Die Auseinandersetzung zwischen dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro und dem selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó steuert auf eine neue Kraftprobe zu.

Was will der Oppositionschef?

Nachdem Guaidó Venezuela zunächst für eineinhalb Wochen verlassen hatte, kündigte er am Woche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.