Schweiz beschleunigt die Asylverfahren

bern Ab heute werden in der Schweiz die Asylverfahren beschleunigt. Alle Neuankömmlinge werden jetzt in sechs Bundesasylzentren mit zusammen 4000, demnächst 5000 Plätzen untergebracht. In den Zentren gibt es neben Unterkünften auch Büros für Behördenvertreter, Hilfsorganisationen, Übersetzer und Anw

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.