Theresa May gibt ihren Widerstand auf

Im Parlament in London wird über eine Brexit-Verschiebung debattiert, davor demonstrieren Brexit-Befürworter für einen "No-Deal-EU-Austritt".  ap

Im Parlament in London wird über eine Brexit-Verschiebung debattiert, davor demonstrieren Brexit-Befürworter für einen "No-Deal-EU-Austritt".  ap

Regierungschefin ebnet Parlament Weg für Brexit-Verschiebung.

london Das Parlament soll nun über eine Brexit-Verschiebung abstimmen. Das gab Großbritanniens Premierministerin Theresa May am Dienstag mittels einer Erklärung im Unterhaus bekannt. Damit will May den Abgeordneten die Wahl zwischen einem ungeregelten Brexit oder einer „kurzen Verlängerung“ der Aust

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.