EU-Kommission gegen Strafanzeige

Bukarest Die EU-Kommission hat eine Strafanzeige zurückgewiesen, die bei rumänischen Behörden unter anderem gegen ihren Vizepräsidenten Frans Timmermans eingegangen ist. Nationale Behörden seien nicht für angebliche Vergehen von EU-Beamten bei der Ausübung ihres Jobs zuständig. Die Strafanzeige hatt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.