Todesopfer bei Angriff in Nigeria

abuja Wenige Tage vor der Präsidentenwahl in Nigeria sind bei einem mutmaßlich islamistischen Angriff auf den Gouverneur des Bundesstaates Borno mindestens drei Menschen getötet worden. Der Gouverneur Kashim Shettima befand sich mit einem Konvoi in der Nähe des Ortes Dikwa auf Wahlkampf-Tour, wie se

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.