Niederlage eingefahren

london Premierministerin Theresa May hat im Unterhaus eine neuerliche Abstimmungsniederlage erlitten. Die Abgeordneten votierten am Donnerstag mit 303 zu 258 Stimmen gegen ihre Verhandlungspläne zum Brexit. Mit der Abstimmung wollte sich May der Unterstützung des Unterhauses versichern und mehr Zeit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.