Moscheen-Schließung war rechtswidrig

Wien Die Auflösung der Arabischen Kultusgemeinde (AKG) ist laut Landesverwaltungsgericht Wien rechtswidrig, erklärte die Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) am Donnerstag. Eine Bestätigung des Gerichts gab es vorerst nicht. Die IGGÖ sprach von einem heftigen Rückschlag für die Bundesregierung, de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.