politik in kürze

Weniger Anträge auf Zusammenführung

Wien Die Zahl der Einreiseanträge zum Zweck einer Familienzusammenführung von Flüchtlingen ist im vergangenen Jahr um rund die Hälfte gesunken. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 2274 solcher Ansuchen gestellt, teilte das Innenministerium mit. Das sind 48,4 Prozent weni

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.