Staatsbesuch soll Verbundenheit mit Israel unterstreichen

jerusalem Bundespräsident Alexander Van der Bellen ist am Sonntag zu einem Staatsbesuch nach Israel aufgebrochen. Dort trifft er Präsident Reuven Rivlin, Premierminister Benjamin Netanjahu und Palästinenser-Präsident Mahmud Abbas. Themen sind Österreichs Mitverantwortung an der Shoah, Israels Sicher

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.