Sechsköpfiger Beirat für schnellere Standortverfahren steht

wien Verfahren für standortrelevante Großprojekte sollen in Zukunft deutlich schneller als bisher über die Bühne gehen – dafür soll das Standortentwicklungsgesetz sorgen. Nun hat sich der sechsköpfige Standortbeirat konstituiert. Damit sei der letzte notwendige Schritt gesetzt worden, teilte das Wir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.