Nur eine Atempause für Theresa May

von Charles Ritterband, London
Ein Brexit-Befürworter diskutiert vor dem Londoner Parlament mit einer Anti-Brexit-Aktivistin.  AFP

Ein Brexit-Befürworter diskutiert vor dem Londoner Parlament mit einer Anti-Brexit-Aktivistin.  AFP

Die Premierministerin hat dabei aber die Rechnung ohne den Wirt – die EU – gemacht.

london Einmal mehr hat sich die britische Premierministerin Theresa May in ihrer Hartnäckigkeit als Überlebenskünstlerin erwiesen. Aber ihr Abstimmungssieg im Unterhaus am Dienstagabend – ein taktisches Meisterstück einer bisher nur zaudernden Politikerin, deren Autorität in Trümmern liegt – nur zwe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.