Wiesenthal-Zentrum kritisiert Österreich

Bundespräsident Van der Bellen warnte vor dem Vergessen.  APA

Bundespräsident Van der Bellen warnte vor dem Vergessen.  APA

In über 30 Jahren seien keine NS-Verbrecher bestraft worden.

jerusalem, wien Das Simon Wiesenthal Zentrum Jerusalem hat in seinem zum Holocaust-Gedenktag erschienenen Jahresbericht 2017/18 Österreich wegen mangelnder Anstrengungen, NS-Verbrecher zu bestrafen, kritisiert. So sei ein bereits 2012 angekündigter Bericht der Forschungsstelle Nachkriegsjustiz noch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.