politik in kürze

Korruption

bukarest Im EU-Vorsitzland Rumänien will die Regierung unter Ministerpräsidentin Viorica Dancila die Urteile gegen die vom Obersten Gerichtshof (OGH) wegen Korruption verurteilten Politiker aufheben lassen. Staatspräsident Klaus Iohannis sagte, die Regierungspartei PSD versuche offenkundig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.