Aufruhr in Venezuela

Am Mittwoch haben in Venezuela Großdemos von Gegnern und Anhängern des sozialistischen Präsidenten Nicolas Maduro begonnen. Zehntausende Menschen gingen in Caracas auf die Straße. Bei einer Kundgebung hat sich der Präsident des entmachteten Parlaments, Juan Guaido (Bild), zum Staatschef von Venezuel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.