Brauchen freiwillige Einsatzkräfte Hilfe?

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
Die Feuerwehr rückte in Vorarlberg angesichts der Schneelage zu 339 Einsätzen aus. 3598 Feuerwehrleute waren 7901 Stunden im Einsatz.  VN/STEURER

Die Feuerwehr rückte in Vorarlberg angesichts der Schneelage zu 339 Einsätzen aus. 3598 Feuerwehrleute waren 7901 Stunden im Einsatz.  VN/STEURER

Die Forderungen reichen vom Sonderurlaub bis zu Bonussystemen.

Wien Mittlerweile ist in Vorarlberg wieder Normalität eingekehrt. Die Lawinengefahr ist zwar noch erheblich, die meisten Straßen aber wieder frei, alle Orte erreichbar und sperrige Schneemassen weitgehend geräumt. Dass das Land seine freiwilligen Helfer braucht, hat die Wetterlage verdeutlicht. Ehre

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.