Im Finale der EU-Präsidentschaft

Im Rahmen des Möglichen sei vieles erreicht worden, sagt Othmar Karas. APA

Im Rahmen des Möglichen sei vieles erreicht worden, sagt Othmar Karas. APA

Österreich übergibt Vorsitz. Bilanz fällt unterschiedlich aus.

Wien Die österreichische EU-Ratspräsidentschaft dauert nur noch wenige Tage. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) trifft sich heute, Freitag, in Bukarest mit den höchsten Repräsentanten des rumänischen Staates, um den Ratsvorsitz symbolisch an Rumänien zu übergeben.

Die Bilanz der österreichischen Euro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.