Durchgetaktete Regierungsarbeit

ÖVP und FPÖ arbeiten Programm ab, fassen aber nicht mehr Beschlüsse als Vorgänger.

WIEN Fast ein Jahr sind ÖVP und FPÖ nun als Regierungskoalition im Amt. Ihr Regierungsprogramm arbeiten sie dabei Schritt für Schritt ab. Einige große Reformen haben die beiden Parteien schon auf den Weg gebracht. Ihre Linie ist dabei relativ klar: Es ist die Leistung des Einzelnen, die zählt. Wer n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.